Verband der Privatkrankenanstalten Österreichs

Ansprechperson für die Wiener Allianz:
Laura Horvath,MSc

Niemand ist näher an den PatientInnen als die MitarbeiterInnen - deswegen ist die Schaffung eines gesunden Arbeitsumfelds auch die wichtigste Bedingung für eine bestmögliche Versorgungsqualität. Denn nur zufriedene MitarbeiterInnen können optimal für die PatientInnen sorgen.

In diesem Sinne wird Gesundheitsförderung in den Wiener Privatkliniken groß geschrieben. 

Die Mitgliedschaft in der Wiener Allianz für Gesundheitsförderung bietet für die Privatkrankenanstalten eine konstruktive Plattform zum gegenseitigen Austausch und der Möglichkeit, Erfahrungen zu teilen und voneinander zu lernen. In diesem Rahmen möchten wir uns vor allem für eine ganzheitliche Unterstützung unserer MitarbeiterInnen einsetzen, bei der nicht nur die körperliche Gesundheit, sondern auch das seelische Wohlbefinden im Mittelpunkt steht.

Der Verband der Privatkrankenanstalten Österreichs ist seit 1953 die Interessensvertretung für Rechtsträger privater Krankenanstalten. Er verfügt über rund 90 Mitglieder und repräsentiert eine der tragenden Säulen des österreichischen Gesundheitswesens.

Nähere Informationen und Anmeldung zum Newsletter unter www.privatkrankenanstalten.at.

Koordinationsstelle

Allianzpartner*innen

Beratende Partnerin